Dom-Repörtchen 2013

An den Projekttagen 2013 haben wir zusammen mit einigen Schülern der Unterstufe die Projekttagszeitung “Dom-Repörtchen” erarbeitet, die dann zusammen mit dem neuen Dom-Report zu kaufen war. In lustiger Redaktionsatmosphäre kamen so tolle Berichte über Projekte und Interviews mit Projektleitern wie -teilnehmern zustande.

Sehr dankbar und stolz sind wir auf den zweiten Platz, auf den uns die anwesenden Eltern sowie eine Jury bestehend aus Vertretern der Schulleitung, Lehrer, Schülern und Eltern im Rahmen des Projektwettbewerbs gewählt haben, der dieses Jahr zum ersten Mal stattfand. Wir danken der Jury und allen Abstimmenden dafür ganz herzlich!

Danken möchten wir auch Herrn Fuchs für seine Hilfe sowie die Projektteilnehmer Nina Fremann (5b), Lisa Borst, Isabel Heidingsfelder, Annika Deimling (alle 5c) , Elias Langenberg (5d), Philipp Mohr, Nicolas Zischka, Lorenz Nickel (alle 6a), Tamara Biswas (7b), Julian Weinberger (7c).

Geleitet wurde das Projekt von Juri Biswas, Isabella Endrass (beide 9a) und Moritz Kramer (9b)

Selbstverständlich wollen wir diesen Erfolg nächstes Jahr wiederholen und hoffen dann auf ebenso gute Resonanz und vorallem ebensoviel Spaß!

Das Titelbild des "Dom-Repörtchen"

Das Titelbild des “Dom-Repörtchen”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.